Toto-Pokal beim TSV Oberpframmern

Toto_pokal_HP

Am heutigen Dienstag Abend um 18 Uhr ist der SV Wacker Burghausen beim TSV Oberpframmern in der 1. Hauptrunde des Toto-Pokals zu Gast. Während das Gastspiel des Regionalligisten für den Kreisligisten im Südosten von München das erste Pflichtspiel der Spielzeit 2021/22 ist, hat Burghausen bereits 6 Meisterschaftsspiele hinter sich und geht nun in die dritte englische Woche hintereinander. Das wird sich sicherlich auch in der Startelf, die Leo Haas aufs Feld schickt, zeigen. So hat der Cheftrainer bereits mehrfache Wechsel angekündigt. Zum einen erhalten so die Spieler mit bislang wenig Einsatzzeiten Spielpraxis, zum anderen der ein oder andere Dauerbrenner eine kurze Verschnaufpause, da es bereits am Freitag mit dem Heimspiel gegen den TSV Buchbach in der Regionalliga weiter geht. Trotz der Wechsel muss das Ziel gegen den vier Klassen tieferen angesiedelten TSV Oberpframmern ein Sieg und ein klares Weiterkommen sein.

In Oberpframmern sind 200 Stehplätze sowie 300 Sitzplätze zugelassen.

Die 2. Hauptrunde findet bereits am 24./25. August statt bzw. eine Woche früher für Partien mit Drittliga-Beteiligung. Auch hier haben verbleibende Kreissieger weiterhin die Möglichkeit gegen ihre Wunschgegner zu spielen. Die restlichen Vereine werden in regionale Töpfe verteilt, wobei in Topf 1 Bayern- und Landesligisten und in Topf 2 Dritt- und Regionalligisten kommen.