Im Toto-Pokal zu Gast beim TSV Oberpframmern

Toto_pokal_HP

Die gestrige Auslosung der 1. Toto-Pokal-Hauptrunde ergab für den aktuellen Tabellenzweiten der Regionalliga Bayern ein Auswärtsspiel beim TSV Oberpframmern, der in der Kreisliga München Ost 3 spielt. Das Spiel findet auf der Sportanlage Oberpframmern am Dienstag, 10. August um 18 Uhr statt.

In dieser ersten Losrunde haben wie gewohnt die Kreissieger in der gezogenen Reihenfolge die Möglichkeit sich die höherklassigen Vereine zu wünschen. Der SV Birkenfeld zog dabei das große Los und wurde als erstes aus dem Lostopf gezogen und wünschte sich wie wohl viele andere Vereine auch den Drittligisten TSV 1860 München. Der Wacker-Gegner wurde als zehnter gezogen und wünschte sich die Salzachstädter.

Oberpframmern spielt seit der Saison 2017/18 in der Kreisliga und belegte in der vergangenen und wegen Corona abgebrochenen Saison den vierten Tabellenplatz. Die aktuelle Saison für die 2.181 Einwohner-Gemeinde, die sich südöstlich von München befindet, startet erst am 22. August gegen den SV Hohenlinden.

Das Team von Trainer Emanuel Lutz setzte sich im Toto-Pokal-Kreisfinale gegen den Süd-Bezirksligisten FC Hertha München mit 7:6 im Elfmeterschießen durch. Nach 0:2-Rückstand egalisierte der TSV zunächst das Ergebnis binnen 180 Sekunden und stellte auf 2:2. Der erneute Rückstand konnte in der Nachspielzeit mit dem 3:3 per Elfmeter wiederum ausgeglichen werden. Im Elfmeterschießen sicherte dann der Torhüter des TSV Michael Huber mit drei gehaltenen Elfmetern den Toto-Pokal-Sieg. Nun folgt mit dem SV Wacker Burghausen sicherlich das Spiel des Jahres für den Kreisligisten.

 

Hier alle Partien der 1. Hauptrunde im Überblick:

SV Birkenfeld – TSV 1860 München
FC Wendelstein – SpVgg Unterhaching
SV Gutenstetten-Steinachgrund – FC Würzburger Kickers
1. FC Mitwitz – SV Friesen
FSV Pfaffenhofen – Türkgücü München
DJK Waldram – SV Heimstetten
SV 08 Auerbach – SpVgg Bayreuth
Kissinger SC – TSV Rain/Lech
FC Eintracht Landshut – TSV Buchbach
TSV Oberpframmern – SV Wacker Burghausen
ASV Wunsiedel – SV Mitterteich
FC Tiefenbach DJK – 1. FC Schweinfurt 05
DJK SV Ost Memmingen – FC Memmingen
SV Schwarzhofen – SV Schalding-Heining
SV Bruckmühl – TSV 1860 Rosenheim
TuS Prien – SV Kirchanschöring
FC Frankonia Thulba – TSV Aubstadt
SV Wörnitzstein-Berg – FC Gundelfingen
SV Germania Dettingen – SV Alemannia Haibach
BSC Saas-Bayreuth – SV Viktoria Aschaffenburg
SC Adelsdorf – SC Eltersdorf
TSV Gochsheim – TSV Großbardorf
Sieger Kreis Regensburg – SC Ettmannsdorf
TSV 1874 Kottern – VfB Eichstätt
FC Deisenhofen – FC Pipinsried
VfR Garching – FV Illertissen
FC Ismaning – Türkspor Augsburg
TSV Schwabmünchen – TSV 1882 Landsberg
1. SC Feucht – SpVgg Ansbach
TSV Buch – Würzburger FV
DJK Ammerthal – DJK Vilzing
SC 04 Schwabach – ASV Neumarkt