Geistertickets: Pokalspiele 2021!

Ab sofort können alle Fans des SV Wacker Burghausen sogenannte Geistertickets für das Heimspiel gegen den TSV Buchbach erwerben und den Verein auch während der Corona-Pandemie bei den Spieltagen in der Wacker-Arena (nach aktuellem Erkenntnisstand sind hier keine Zuschauer zugelassen) unterstützen.

Das Angebot umfasst zwei Ticketvarianten in den folgenden Preiskategorien:

5,- Euro: Beim Kauf eines 5,- Euro Geistertickets erhalten alle Unterstützer ein Print@Home-Ticket per E-Mail.

10,- Euro: Beim Kauf eines 10,- Euro Geistertickets erhalten ebenfalls alle Unterstützer das Print@Home-Ticket per E-Mail. Zusätzlich können sich alle Käufer beim nächsten Besuch in der Wacker-Arena in der Saison 2021/2022 – gegen Vorlage des Print@Home-Tickets – einen offiziellen Spieltags-Becher (0,4-Liter-Getränkebecher) im SVW-Design abholen.

 

Die Tickets können ab sofort im Ticket-Online-Shop unter folgendem Link erworben werden: https://www.eventimsports.de/ols/wacker/de/heimspiel/channel/shop/index

In einer Pressekonferenz des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, hat die bayerische Staatsregierung soeben verkündet, dass in allen Gebieten bzw. Regionen mit einer stabilen Corona-Inzidenz (mindestens fünf aufeinanderfolgende Werktage) von unter 100 Fällen pro 100.000 Einwohner*innen unter Voraussetzung eines Testkonzepts ab dem kommenden Freitag 250 Zuschauer bei Sportveranstaltungen im Amateur- sowie Profisport zugelassen werden. Mit einem aktuellen Corona-Inzidenzwert von 77,1 befindet sich der Landkreis Altötting bereits den zweiten Werktag bei einer Inzidenz von unter 100. Den aktuell geltenden Regelungen zur Folge müsste dieser Wert noch mindestens bis Freitag stabil unter 100 bleiben, sodass auch beim Heimspiel gegen den TSV Buchbach insgesamt 250 Zuschauer in der Wacker-Arena zugelassen werden könnten. „Nach aktuellem Erkenntnisstand und den genehmigten Hygienekonzepten zur Durchführung des Ligapokals der Regionalligisten und des Toto-Pokals sind bei den anstehenden Pokalspielen keine Zuschauer zugelassen. Wir müssen die Entwicklungen der nächsten Tage abwarten und werden anschließend die für uns geltenden Regelungen sowie Bestimmungen über unsere Homepage und die Social-Media-Kanäle kommunizieren. Sollte die Chance bestehen, die anstehenden Spiele in der Wacker-Arena vor Publikum zu bestreiten, werden wir es versuchen, diese zu ergreifen“, so Andreas Huber, der Geschäftsführer der Wacker Burghausen Fußball GmbH.

Unabhängig von diesen Entscheidungen wird der SV Wacker Burghausen auch bei den Begegnungen nach der Partie gegen den TSV Buchbach weiterhin die zuvor beschriebenen Solidaritätstickets über den Ticket-Online-Shop anbieten. Bei jedem Pokalspiel wird es ein neues Becher-Design geben, sodass jeder Fan und Interessierte im Rahmen einer Sammelaktion die Möglichkeit hat, sich mehrere offizielle Spiel-Becher zu sichern und den Verein sowie die Mannschaft damit im Liga- und Toto-Pokal zu unterstützen. Andreas Huber ergänzt: „Wir bedanken uns bereits heute bei Allen, die sich ein Geisterticket kaufen und freuen uns über die entgegengebrachte Unterstützung sowie auf die anstehenden Spiele.“

Die Begegnung gegen den TSV Buchbach kann unter folgendem Link im Live-Stream im Internet verfolgt werden: https://www.sporttotal.tv/maaa717c6f

Lorem Ipsum