Bericht

Donnerstag, 19.03.2015
Lokalduell in der Wacker-Arena




TSV Buchbach zu Gast in Burghausen

Im ersten Heimspiel nach der Winterpause dürfen sich die SVW-Fans auf eine Knallerpartie freuen. Im oberbayerischen Lokalduell trifft man morgen auf den TSV Buchbach. Nachdem das Team von Uwe Wolf seit dem Wiederbeginn noch ungeschlagen ist, wollen unsere Jungs jetzt gegen die Buchbacher ihre Heimstärke unter Beweis stellen. Anstoß ist in der Wacker-Arena ist um 19:00 Uhr

Unser Gegner aus dem Landkreis Mühldorf liegt aktuell mit 37 Punkten auf einem beachtlichen fünften Tabellenplatz. Das Team von Coach Anton Bobenstetter ist seit der Winterpause ungeschlagen und kam zuletzt zu einem 0:0 gegen Aufstiegsfavorit Würzburg. Ein Wiedersehen gibt es unter anderem für unseren sportlichen Leiter Mario Demmelbauer, der letzte Saison noch Co-Trainer in der 3000-Seelen Gemeinde war. Vor allem aber für einige Buchbacher Spieler wird es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte, denn Markus Grübl, Christian Brucia, Thomas Hamberger, , Stefan Alschinger, Christopher Scott und Maximilian Drum trugen bereits das Trikot der Salzachstädter. Mit dem Ex-Dresdner Aleks Petrovic und Mijo Stijepic, der Buchbach im Sommer in Richtung Ismaning verlassen wird, stehen Individualisten im Team die ein Spiel jederzeit entscheiden können.

Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel und auf eine tolle Kulisse in der Wacker-Arena.

Regionalliga Bayern
              AKTUELLES
 
Previous
Next