Bericht

Dienstag, 27.01.2015
Drei Neuzugänge in Burghausen






Uwe Wolf begrüßt zwei neue und einen alten Bekannten

Der SVW kann drei weitere Neuzugänge vermelden. Darunter ist mit dem Abwehrspieler Moritz Moser auch ein alter Bekannter, der bereits von 2012 bis 2014 an der Salzach spielte. Moser, der insgesamt bereits 39 Mal in der 3. Liga auf dem Platz stand, hat ein halbes Jahr pausiert und trägt ab jetzt wieder das Trikot des SVW.

Der zweite Neuzugang ist Torhüter Aaron Siegel, der zuletzt beim SV Wilhelmshaven unter Vertrag stand. Der 24-jährige der schon beim FC Ingolstadt in der Regionalliga zum Einsatz kam, stand in der letzten Spielzeit 34 Mal für die Wilhelmshavener in der Regionalliga Nord auf dem Feld.

Der dritte im Bunde ist Mittelfeldspieler Benjamin Kaufmann. Der 26 Jährige, der unter anderem bereits für Ingolstadt, Unterhaching und Babelsberg aktiv war, spielte in der U19 bereits für die Salzachstädter und wechselt nun vom Ligakonkurrenten Eintracht Bamberg nach Burghausen. Der gebürtige Ingolstädter kommt bereits auf 59 Einsätze in der dritten Liga und stand in der Hinrunde 19 Mal für Bamberg in der Regionalliga auf  dem Feld.

Regionalliga Bayern
              AKTUELLES
 
Previous
Next