Bericht

Donnerstag, 16.08.2018
Tim Sulmer wechselt zum VfR Garching




Tim Sulmer wechselt nach nur einem Jahr zum VfR Garching. Der 22-jährige, der noch bis 30. Juni 2019 unter Vertrag stand, unterzeichnete nun beim Ligakonkurrenten VfR Garching. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Schon vor einigen Wochen kam Sulmer, unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten, mit dem Wunsch den Verein zu verlassen auf die Verantwortlichen zu. Nun hat sich der VfR Garching die Dienste des Spielers zugesichert. „Wir bedanken uns bei Tim für seinen Einsatz und wünschen ihm weiterhin alles Gute“ so Teammanager Karl-Heinz Fenk.

In der abgelaufenen Saison kam Sulmer, der vom SV Pullach an die Salzach gewechselt ist, auf 32 Einsätze und erzielte dabei 3 Tore bei 13 Torvorlagen. Bis auf einen Kurzeinsatz gegen Schalding spielte Sulmer in der aktuellen Regionalliga-Saison noch keine Rolle. Lediglich im Toto-Pokal-Spiel in Burgweinting kam er über 90 Minuten zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor.

Regionalliga Bayern
              AKTUELLES
 
Previous
Next

Laden...