Bericht

Freitag, 26.01.2018
Erster Test: Hallbergmoos


Neuzugang Maurizio Scioscia könnte gegen Halbergmoos gleich die Chance von Beginn an bekommen. Foto: Butzhammer.



Am Samstag, 27. Januar, tritt der SV Wacker zum ersten Testspiel im neuen Jahr gegen den Landeslisten VfB Hallbergmoos an. Anpfiff in der Wacker-Arena ist um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitung mit viel Laufarbeit freut sich Trainer Patrick Mölzl jetzt auf das erste Testspiel. „Die Jungs haben bisher alle super mitgezogen. Klar, einige sind etwas müde, aber das ist normal in der jetzigen Phase.“ Aufgrund des besseren Wetters in den letzten Tagen konnte das Trainerteam auch einige taktische Einheiten abhalten. Das Einstudierte soll idealerweise nun am Samstag auf dem Platz präsentiert werden. 

Erstmals zum Einsatz kommen werden die beiden Neuzugänge Rafael Zbinden und Mauricio Scioscia. Zbinden wird mit der Rückennummer 33 auflaufen, Scioscia mit der 27.

In der Landesliga Südost rangiert Hallbergmoos nach 21 absolvierten Spielen mit 30 Punkten auf Platz 8. Torjäger im Team von Trainer Mario Mutzbauer ist der 32-jährige Stürmer Benjamin Held mit 11 Treffern.

Im August 2016 trafen beide Teams zuletzt aufeinander. Burghausen gewann im Totopokal beim VfB mit 4:0.

 

Regionalliga Bayern
              AKTUELLES
 
Previous
###IMAGE###
Next